Jugendparlament Innere Stadt

Auf den Punkt gebracht:
Das Jugendparlament Innere Stadt ermöglicht interessierten Jugendlichen das Mitreden, Mitbestimmen und Mitgestalten im 1. Wiener Gemeindebezirk. Jugendliche entwickeln hier konkrete Ideen und Anträge für die Gestaltung der Inneren Stadt.

Hier haben interessierte Jugendliche die Möglichkeit, ihre Vorstellungen und Ideen für die Innere Stadt in die Bezirkspolitik zu tragen und gemeinsam mit der Bezirkspolitik an ihrer Umsetzung mitzuarbeiten.


Aktuelle Termine

Antwortsitzung Jugendparlament Innere Stadt
Wann: Mittwoch | 16. Mai 2018 | 11.00 - 13.00 Uhr
Wer Ideen einbringt, verdient auch Antworten. Bei dem Treffen informiert Euch die Bezirkspolitik über die Umsetzungsmöglichkeiten Eurer Vorschläge.
 Mehr lesen... 

Antragssitzung Jugendparlament Innere Stadt
Wann: Mittwoch | 24. Jänner 2018 | 10.00 - 13.00 Uhr
Die Vertreter/-innen der Workshop-Gruppen präsentieren hier den Mitgliedern der Bezirksvertretung Innere Stadt ihre Ideen und Anträge, welche sie in den Mitbestimmungs-Workshops erarbeitet haben.
 Mehr lesen... 

Beteiligungs-Workshops in den Schulen
Wann: Herbst 2017
Im Herbst finden sieben dreistündige Beteiligungs-Workshops in den unterschiedlichen Schulen in der Inneren Stadt statt. Zur Teilnahme eingeladen sind dabei Schulklassen zwischen der 7. und 10. Schulstufe.
 Mehr lesen... 


Gestalte Deinen Bezirk mit

Ideen bewegen die Innere Stadt. Das Jugendparlament ist der Ort, an dem Ideen und Vorstellungen von Jugendlichen besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Hier treten Bezirkspolitik und Jugendliche in direkten Kontakt und arbeiten gemeinsam an Veränderungsmöglichkeiten in ihrem Bezirk!

Das Jugendparlament ist damit eine wertvolle und wichtige Möglichkeit der Beteiligung, Teilhabe und Mitsprache von Jugendlichen an wichtigen Fragen der Bezirkspolitik. Jugendliche entwickeln, planen und konkretisieren konkrete Vorschläge und Visionen für die Innere Stadt und bringen ihre Ideen in die Bezirkspolitik ein. Gemeinsam mit der Bezirkspolitik werden die Vorschläge auf ihre Umsetzungsmöglichkeiten hinterfragt und ganz konkrete Schritte der Umsetzung geplant.
Durch das Jugendparlament wird aber nicht nur Jugendlichen ein Einblick in die Bezirkspolitik gegeben, sondern die Bezirkspolitik erhält dadurch wichtige Anregungen für den Bezirk.

Das Jugendparlament Innere Stadt ist ein Jugendbeteiligungsprojekt der Bezirksvertretung Innere Stadt für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren. Das Projekt wird durch die Bezirksvertretung Innere Stadt finanziert und in Zusammenarbeit mit dem Wiener Familienbund umgesetzt.


Bring Dich ein

Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren, die in der Inneren Stadt leben, haben die Möglichkeit, an einem großen Beteiligungs-Workshop in der Bezirksvertretung teilzunehmen.
 Workshops | Beteiligungs-Workshop in der Bezirksvertretung 

Eine andere Möglichkeit zur Teilnahme besteht in Form der dreistündigen Beteiligungs-Workshops an den innerstädtischen Schulen, die für Klassen zwischen der 8. und 10 Schulstufe angeboten werden.
 Workshops | Beteiligungs-Workshops in den Schulen